Lade Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Buch Daniel

14. Mrz 2022 18. Mrz 2022

Armin Hartmann

Das Buch DANIEL

…ist nicht nur das Buch der Universalgeschichte aus dem Blickwinkel Gottes, in ihm finden wir auch (Über-)Lebensstrategien für ein Leben in einer Kultur, die den Gott der Bibel nicht (mehr) kennt. Das Buch umfasst einen Zeitrahmen von 600 v.Chr. bis in die Ewigkeit. Nirgends sonst wird im Alten Testament die Auferstehungshoffnung so deutlich ausgedrückt wie bei Daniel. Beinahe ein Drittel der Verse im Neuen Testament haben einen direkten oder indirekten Bezug zu Daniel. Ebenso kommt die Selbstbezeichnung Jesu als „Menschensohn“ aus diesem Buch. Was es mit dem „Reich der Himmel“ oder „Gottes Reich“ auf sich hat, versteht man nur, wenn man sich mit diesem Buch auseinandersetzt. Daniel ist also nicht nur das Buch der Universalgeschichte, unerlässlich für das Verständnis so vieler Textpassagen aus dem Neuen Testament, sondern auch ein ganz persönliches für unseren Alltag als Nachfolger Jesu.